streetquads.de
                                       by Quad-Depot


Deutsch Francais Polski

Neue Aktion:

Jetzt 2 Gratis-DVDs
zu jedem Quad-Kauf. Eine mit Stunts, Kunsstücken und Rennszenen, eine mit Fahrtips vom Profi! (Ton: englisch)

Unser Fahrzeugservice:

Roller/Scooter bestellen?
Hier geht’s zum Shop!

Wir sind gelistet in:

Quad-ATV Topliste Mitteleuropa
BuiltWithNOF
DEEROK

Fotos: Estelle Armknecht - www.changeyourlook.de   Dekor: André Perl -  www.eindruxxvoll.de

Mehr Bilder vom DEEROK

Genug vom Einheitsbrei der immer gleichen Serienquads? Einfarbige Kunststoffverkleidungen mit ein paar bunten Linien drauf. Stahlfelgen mit Crossreifen, obwohl man doch praktisch nie ins Gelände fährt, sondern lieber in der Stadt und beim Quad-Treffen endlich den großen Auftritt hätte. Die Alu-Anbauteile sehen ja nicht schlecht aus, aber sieht man die nicht mittlerweile an jedem zweiten Quad? Und die richtig flachen und breiten Tuning-Versionen gibt’s fast nur für Japaner und reißen ein so großes Loch ins Budget, daß die Ehefrau noch vor der ersten Probefahrt ihr Veto einlegt. Oder?

Das muß doch auch anders gehen, haben wir uns gesagt. Fast ein Jahr hat die Entwicklung gedauert, aber das Ergebnis kann sich sehen lassen: DEEROK heißt unser neuestes Sondermodell und es soll den Fahrer wie den Zuschauer wirklich vom Hocker reißen! Ein Dekormotiv ist auf einem Quad wohl noch nie so konsequent umgesetzt worden wie hier. Die hochwertige und laminierte Effektfolie setzt den silbernen Drachen im Feuerschein vom vordersten bis zum hintersten Verkleidungsteil fort. Dabei wirkt das Motiv durch seine Lichteffekte eher lackiert oder “airbrushed” als aufgeklebt. Alufelgen, Frontbumper und Nerfbars (die Fußrastenbügel) sind alle schwarz und unterstreichen den ausgefallenen und edlen Gesamtauftritt. Wie bei unserer “Black Edition” sorgen die Tieferlegung, die Spurverbreiterungen (anders als in dieser Klasse üblich auch vorne) sowie die flachen und breiten Niederquerschnittsreifen hinten und vorne für eine Kurvenlage wie auf Schienen.

Der DEEROK kommt auf Basis der bewährten SMC NEW RAM 300 sowie der heißen SMC NEW RAM 500 (bester Allrounder im Vergleichstest der Quadwelt 1/2009). Als knapp kalkulierte Einstiegspreise werden für die 300er 5.890,- Euro aufgerufen, für die 500er als CoC-Version mit 20 erlaubten PS 7.390,- Euro.  Hierin enthalten ist neben Montage, Versand zum Kunden und Mehrwertsteuer zusätzlich noch ein edles schwarzes T-Shirt mit aufgedrucktem DEEROK-Logo. Ebenfalls möglich gegen Aufpreis ist die offene Zulassung der 500er mit 48 PS. Während Sie auf den Fotos dieser Seite den DEEROK 500 sehen, sind beim 300er die wesentlichen optischen Merkmale (Verkleidung, Dekor, Felgen, Bereifung und Fahrwerksausstattung) identisch.

Der DEEROK ist eine Eigenentwicklung von streetquads.de und exklusiv nur bei uns erhältlich. Da jedes Fahrzeug auf Bestellung individuell für Sie aufwendig umgebaut wird, bitten wir darum, mit einer etwas erhöhten Lieferzeit von etwa 3 Wochen zu rechnen.

ab EUR 5.890,- inkl. MwSt. & Versand

Technische Daten DEEROK 300 / 500:

Länge

1734 mm / 1795 mm

Breite

ca. 1200 mm

Höhe

ca. 1000 mm / 1120 mm

Sitzhöhe

ca. 800 mm / 820 mm

Leergewicht

191 kg / 198 kg

Höchstgeschwindigkeit

ca. 105 km/h / 125 km/h

Rahmenbauart

Stahlrohrrahmen

Motorart 300er

2-Zylinder 4-Takt-Motor
mit Wasserkühlung

Motorart 500er

1-Zylinder DOHC-4-Takt-Motor mit Wasserkühlung

Hubraum

276 ccm / 499 ccm

Leistung

20 PS / 15 kW

Zündung

C.D.I. Elektronik

Antriebsart

Kettenantrieb vom Getriebe zur Hinterachse

Getriebe

5-Gang Schaltgetriebe mit Rückwärtsgang

Kupplung

Mehrscheibenkupplung

Starter

Elektrostarter

Federung vorne

Teleskop, verstellbar

Federung hinten

Teleskop, verstellbar

Reifengröße

VR 180/60-10
HR 225/40-10

VR - Bremse

2 Scheibenbremsen

HR - Bremse

Scheibenbremse

Ausstattung:

Scheinwerfer mit Fern- und Abblendlicht, Blinkanlage, 2 Rückspiegel, 12 Volt Batterie, Digitaler Tachometer mit Tankanzeige, Straßenzulassung für 2 Personen (Europazulassung)

ZUSÄTZLICH: Hochwertiges, farbiges Effekt-Dekor mit Drachenmotiv, Niederquerschnittsreifen auf schwarzen ITP-Alufelgen, längere Sportübersetzung für höheren Top-Speed, Spurverbreiterung hinten UND vorne, tiefergelegt durch kürzere und härtere Sportfedern hinten und vorne, Frontbügel und Nerfbars sind schwarz

Erforderliche Fahrerlaubnis:

Führerscheinklasse B für Pkw (früher Klasse 3)

[Home] [QUAD ATV Buggy] [Bestell-Info] [Finanzierung] [Quad-Ersatzteile] [Zubehör] [AGB] [Impressum] [Quad-Fragen] [Portal]